4 * Campingplatz, Le Palace in Gironde.

Mit seiner privilegierten Lage zwischen dem Atlantik und der Mündung der Gironde, Ihrem 4-Sterne-Campingplatz, lädt Sie das Le Palace in einen 16 ha großen Waldpark ein.

Unser Campingplatz setzt sich für den Schutz der Natur ein. Wir haben Maßnahmen zum Schutz der Umwelt umgesetzt, z. B. Abfallentsorgung, Energie- und Wassereinsparung, Installation eines Kompostierungsbereichs und Einrichtung eines kleinen Gartens Bio, ...
Dank dessen haben wir das Label „The Green Key“ (Umweltmanagement-Label) erhalten.

Unsere hochwertigen Dienstleistungen und Geräte

Um Ihren Urlaub wunderbar zu gestalten, gibt es auf dem Campingplatz viele Einrichtungen. Beginnend mit dem aquatischen Bereich. Es besteht aus einem Innenpool mit Wasserspielen, Whirlpools, ..., einem beheizten Innen- oder halbüberdachten Pool.
Und schließlich ein wunderschönes Wassergebiet im Freien mit seinen aufregenden Rutschen.

Wir haben dann eine Vielzahl von Einrichtungen, zu denen der Zugang kostenlos ist, wie ein Multisportplatz, ein Fitnessraum, 2 Tennisplätze, eine Kegelbahn, ein Spielplatz für Kinder, ein Minigolfplatz, ...

Und wenn Sie nach all dem Angst haben, dass Sie sich langweilen werden, machen Sie sich keine Sorgen, unser Team von Animatoren ist da, um Sie während Ihres gesamten Aufenthalts mit einem abwechslungsreichen Programm für alle, jung und alt, zu unterhalten.

Auf dem Campingplatz finden Sie auch alle wesentlichen Dienstleistungen. Die Geschäfte mit Bar, Restaurant und Lebensmittelgeschäft sind täglich von Anfang April bis Mitte September geöffnet. Aber auch ein Fernsehzimmer und schließlich bieten wir Ihnen den Verleih von Fahrrädern an, um unsere schöne Abteilung der Gironde zu erkunden.

Die Gironde entdecken

Das Palace befindet sich in der Stadt Soulac-sur-Mer, einem Badeort mit einem kilometerlangen großen Sandstrand, an dem sich Surfer, Schwimmer und Sportler treffen.
Sie können Ihren Spaziergang in der Altstadt fortsetzen und die Basilika Unserer Lieben Frau vom Ende der Welt besuchen, die ein Zwischenstopp auf den Routen von Santiago de Compostela ist, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.
Setzen Sie Ihre Reise über die Stadt Soulac-sur-Mer hinaus in die Stadt Talais, ein kleines typisches Medoc-Dorf, fort und entdecken Sie eine völlig andere Landschaft mit ihrem alten Austernhafen und seinen kleinen weißen und blauen Hütten.